Aktuelles - Neuerscheinung:

Mein neuer biografischer Roman 'Fremdes Kind, so nah' wird am 1.September 2022 eröffentlicht.  Es handelt sich um die Lebensgeschichte eines Adoptionskindes aus Kolumbien, die aus Sicht der Adoptivmutter erzählt wird. Mit sieben Jahren ist Maria nach Deutschland  gekommen. Trotz liebevoller Zuwendung bestimmen ihre Erfahrungen mit Gewalt, Hunger und Mißbrauch ihr Leben. Auf der Suche nach sich selbst vagabundiert sie durch Europa und Amerika.  Ihre Mutter ist immer für sie da. Nur einmal nicht ...                                                                                                                                       Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten.         

Aktuelle Textarbeit

 

    


Mit der Arbeit an dem Roman mit dem Arbeitstitel


                                                  "Lebensfülle"


habe ich gerade begonnen.


Zum Inhalt:                               

Ein Tag im Leben einer achtzigjährigen, alleinstehenden Frau zeigt ihre Lebenssituation, die noch immer interessiert und mit Lebensfreude gemeistert wird. Ihr Lebenselexier ist die Dankbarkeit für ein erfülltes Leben. Die prägensten guten und die belastenden Erinnerungen begleiten sie durch den Tag. Im Rückblick werden sie immer wieder aus anderer Perspektive betrachtet, und gewinnen hier und da eine neue Bedeutung.



 

 

 


 



                      

                                                            '